Galerie

Michael Dlugosch . Sebastian Siebel
Fotografien

Eröffnung: Freitag 16.02.2018, 18.30 h
Ausstellung bis 08.April 2018

. – .

In den ehemaligen Räumen der „Schenke“ im Reisholzer Hafen haben wir 2015 unsere Galerie Töchter & Söhne eröffnet. Hohe Decken, alte Holz- oder Steinböden und eine interessante Architektur machen das Flair unserer „Kunstbühne“ aus.

Von Februar bis Dezember bieten wir unseren Gästen interessante Ausstellung namhafter Künstler aus den verschiedenen Genres moderner Kunst. Neben fast schon klassisch zu nennender Fotografie, Malerei und Installations-Kunst zeigen wir regelmäßig verschiedene Vertreter der regionalen bis internationalen Street-Art-Szene, zu der wir enge Kontakte pflegen. Davon zeugt auch eine mehr oder weniger zufällig entstandene „Streetart-Galerie“ rund um unseren „Familienbetrieb“.

Neben eben jenen „Kunststücken“ finden Sie bei uns verschiedene Einzel- und Sonderpublikationen, die wir als eine von wenigen Adressen in Düsseldorf überhaupt vertreiben. Darunter auch die jeweils aktuellen Festival-Dokumentationen von „40Grad – Urban Art“, das Düsseldorfer Streetart- und Graffiti-Festival, das wir mit unserem Kunstverein „Düsseldorfer Künstler“ mitbegründet haben.

Advertisements